Die weiße Beduinin & Karawane der Astronomie – neues Buch zeigt das Leben einer deutschen Astronomin in Afrika

Susanne M Hoffmann erzählt in ihrem außergewöhnlichen Buch “Die weiße Beduinin & Karawane der Astronomie” vom Lebensalltag einer deutschen Astronomin in Afrika.

BildWährend ihres Promotionsstudiums pendelte Suanne M. Hoffmann – eine deutsche Astronomin – von November 2005 bis April 2008 regelmäßig zwischen Berlin und Mauretanien. Ein Leben, das zeitweise ein bisschen einsam ist und das manchmal dem einer eremitischen Predigerin in der Wüste gleicht. In Mauretanien lebt die Astronomin in einer einzigartigen Landschaft und übt unter freiem Himmel im 3000-Sterne-Hotel der Sahara praktisch zu lehren und didaktisch aufzubereiten, was sie zuhause studiert hat – Als “weiße Beduinin” wurde sie in der mauretanischen Gesellschaft sozialisiert und übte dort auch als Frau ganz normal ihren Beruf aus.

Eine europäische Astronomin eremitisch in Afrika – Susanne M. Hoffmann widmet sich in ihrem faszinierenden Bericht “Die weiße Beduinin & Karawane der Astronomie” der Erzählung ihres Lebens als Astronomin in Afrika. Im ersten Teil erzählt sie von den Erfahrungen und Eindrücken, die sie während ihrer Zeit in Mauretanien zusammengetragen hat. Im zweiten Teil beschreibt sie ihre astronomische Lehre, die vom häufigen Kulturwechsel und von einer naturverbundenen Astronomie geprägt ist. In sieben kleinen Lektionen führt sie hier ihre Lehre der Astronomie als kurzen Abriss vor. Ein einzigartiges Buch, das nicht nur ein besonderes Leben in Afrika aufzeigt, sondern Lesern auch einen Einblick in die Welt der Astronomie gibt.

“Die weiße Beduinin & Karawane der Astronomie” von Susanne M Hoffmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7705-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Kategorien Allgemein

Der goldene Glanz der Robe am Abend wird hier verwirklicht

Gekleidet wie ein Star wird der Abend zum Event

BildDiese Abendrobe besticht durch brillante Eleganz. Lange Kleider erzeugen schon von vornherein eine betonte Festlichkeit. Hier bei diesem Modell erzeugt der verwendete Stoff über seinen goldenen Glanz und die Applikationen für Brillanz beim Aussehen. Wer dieses Modell wählt ist der Mittelpunkt einer festlichen Veranstaltung. Gekleidet wie ein Star und die zusammengefassten und gerafften Träger sorgen für ein stimmiges Gesamtbild.

Alles passt zusammen, die glitzernden Applikationen, der glänzende, schimmernde Stoff und der lässig fallende Schnitt betonen die Festlichkeit und die Weiblichkeit in alle Anforderungen. Es ist festlich und trotzdem angenehm dieses Modell eines Cocktailkleid Gr 42 zu tragen. Es ist mehr Robe als Kleid, man fühlt sich an Stars erinnert, die einen Ballsaal betreten und hier für Aufsehen sorgen.

Die breite Schärpe in der Taille sorgt für das gewünschte Gesamtbild und die Falten sind stimmig in diesem Gesamteindruck. Alles ist aufeinander abgestimmt und die Dame die zu einem Ball oder einem Fest geht wird dieses Kleid mögen. Elfenbein, creme mit Silber, das passt genau zusammen.

Hochwertiger Stoff, sehr gute Verarbeitung der Nähte und der Applikationen sorgen für diesen wertvollen Eindruck. Es ergibt sich aber nicht nur ein wertvoller Eindruck, denn dieses Kleid ist wertvoll.

Eine passende Abendrobe für den festlichen Empfang, die luxuriöse Ausstattung zeigt wie man mit Stoff noch mehr erzielen kann und die sehr glamourös erscheinende Gesamtoptik ergibt die festliche Note. Die bodenlange Robe wirkt und gibt der Träger genau den gewünschten Ausdruck den ein Fest verlangt. Man wird mit dieser Kleidung Teil der Festlichkeit.

Über:

online-mode-1.de
Frau Both Ildiko
Suite B, Harley Street 29
W1G9QR London
Großbritannien

fon ..: 003685460016
web ..: http://www.online-mode-1.de/
email : zahlungen.mbm@gmail.com

Aus Tradition unseres Hauses erfüllen unsere Brautkleider, Abendkleider, Brautkleid, Brautmode, Hochzeitskleider, Cocktailkleider, Ballkleider, Brautmode, Abendkleider Online Bestellen, Brautkleider Online Kaufen, Hochzeitskleid Online, Cocktailkleid Online Kaufen, Ballkleider Online, Brautmode Online immer allerhöchste Ansprüche und Qualitäts- Standards. Unsere ausgezeichnete Qualität erreichen wir durch die hauseigene Herstellung unter Verwendung von ausgewählten Edelstoffen aus den entfernten Ländern dieser Erde.

Wir führen mehr als 10.000 Abendkleider Online günstig in unseren Abendkleider Online Mode Shop für Sie.Und mehr als 6.000 Brautkleider Online in unseren Brautkleider Mode Online Shop

Pressekontakt:

online-mode-1.de
Herr Both Ildiko
Suite B, Harley Street 29
W1G9QR London

fon ..: 003685460016
web ..: http://www.online-mode-1.de/
email : zahlungen.mbm@gmail.com

Kategorien Allgemein

Kostenlose Abholung für Computer, IT, EDV Entsorgung in Bonn

Mit unserem kostenlosen Abholservice können Sie ab sofort ihre alten Computer, IT, Server oder EDV Geräte in Bonn entsorgen lassen

Wer in Bonn lebt und sich um die Computer, IT, Server oder EDV Entsorgung kümmern muss, braucht dies nicht selbst tun. In dem Fall wendet man sich einfach an den PC Fachmann Jakubowski, der auf der Webseite seine Dienste anbietet. Dieser Fachmann nämlich hat einen guten Service zu bieten, er kümmert sich um die Computerschrott und IT Entsorgung Bonn. Für die Natur wird dieser Fachmann für seine Kunden aktiv und das in ganz Deutschland. Man kann den Dienst in München nutzen, in Düsseldorf, in Münster, Mülheim, Winterberg, Arnsberg, Duisburg, Essen, Bochum, Iserlohn, Gelsenkirchen, Schwerte, Hagen und in anderen Städten.

Der Kunde des PC Profi Jakubowski muss sich nicht um die Datensicherung sorgen. Denn die Computer, Server, IT oder EDV Entsorgung kommt nicht nur kostenlos zu allen Kunden, sondern kümmert sich natürlich auch um die Datensicherung und den Datenschutz. Der kostenlose Service sorgt dafür, dass alle Daten 7 Mal überschrieben werden, weil sie nur so wirklich gelöscht sind. Datenträger werden mechanisch zerstört, darauf kann der Kunde sich verlassen.
Der Fachmann für die EDV und IT Entsorgung in Bonn entsorgt sehr viel, dazu gehören die Hardware, Computer, Eingabegeräte, Kabel, Telefone, Laptops, PCs, Server und auch Zubehör. Als Kunde kann man es gar nicht leichter haben. Ein Anruf genügt und der Fachmann kümmert sich um alles. Man selbst spart so viel Arbeit und Mühe. Man kann sich dazu immer darauf verlassen, dass der PC Jakubowski sich an die Richtlinien des Bundesamtes für Informationstechnik hält. Es gibt nur eine einzige schlechte Nachricht für die Kunden. Für Röhrenmonitore muss die Entsorgung bezahlt werden, weil diese nicht mehr recycelt werden können. Daher muss man auch den Fachmann bezahlen, damit er nicht für seine Kunden draufzahlt. Ansonsten können alle aufgeführten Produkte recycelt werden und genau darum kümmert sich der Fachmann. Wer Interesse hat, sollte unbedingt diesen Anbieter nutzen!

Über:

PC Entsorgungs-Service Jakubowski
Herr Aleksander Jakubowski
Glückaufsegenstraße 58
44265 dortmund
Deutschland

fon ..: 0157/38505728
web ..: http://www.kostenlose-computer-entsorgung.de
email : info@dein-pc-doktor.de

Die Firma “PC Service Jakubowski” bietet kostenlose Entsorgung und Recycling von Computer, Notebook, PC, EDV, IT Schrott an. Der Service ist in vielen Großstädten verfügbar z.B in Dortmund, Bochum, Essen, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Hannover, Bremen, Hamburg, München, Stuttgart, Berlin, Brandenburg, Dresden und Umgebung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

PC Entsorgungs-Service Jakubowski
Herr Aleksander Jakubowski
Glückaufsegenstraße 58
44265 dortmund

fon ..: 0157/38505728
web ..: http://www.kostenlose-computer-entsorgung.de
email : info@dein-pc-doktor.de

Kategorien Allgemein

Von klassisch bis digital – Hongkong auf der Baselworld

Auf dem vom Hong Kong Trade Development Council organisierten Gemeinschaftsstand in Halle 4.0 und 4.1 der Baselworld bieten 171 Hongkonger Aussteller vom 27.03-03.04 2014 wieder die Qual der Wahl.

BildKlassischer Solitär und klassische Uhr oder lieber neue Material- und Farbkombinationen für einen individuellen Stilmix?Neben 94 Schmuck- und 56 Uhrenfirmen (2013: 95 und 67) stellen weitere 10 Unternehmen Uhrenkomponenten und 11 Verpackungsmaterialien ( 2013: 10 und 12) vor.

Individualität ist gefragt
Hongkonger Juweliere sind Meister in der Verarbeitung von Diamanten. Die Schmuckstücke stehen als Wertanlage, besonderes Geschenk oder romantische Liebeserklärung weiterhin hoch im Kurs bei den Käufern. Sei es der Solitär in Herzform, einzelne Steine als funkelnde Blüte angeordnet oder in Tau-Optik auf einer Armspange, es findet sich für jeden Stil die persönliche Ergänzung. So verbindet etwa Continental Jewellery (Mfg) Ltd einzelne, geschwungene Elemente aus Weißgold, die mit zahlreichen Diamanten besetzt sind, zu einer beweglichen Kette, die an eine Kordel erinnert. Hier bestätigt sich einmal mehr die gelungene Symbiose aus modernem Design und höchster Handwerkskunst. Verspielt und filigran wirken die nach wie vor beliebten Blumen- und Tiermotive, darunter auch neue Designs für das Jahr des Pferdes. Neben Diamanten in verschiedenen Farbschattierungen stehen auch Farbsteine weiter im Fokus, ob in starken Farben wie Rot oder in Pastell. So funkelt etwa ein Rubin- und Diamantregen auf einem opulenten Ring von Legrand Jewellery (Mfg) Co Ltd oder es verbinden sich pastellfarbige Edelsteine verschiedener Größen in einer Statement Kette aus der Parfum Serie von EJI®. Im Trend liegen auch schillernde Elemente aus Zirkonia-Steinen in Edelmetall gefasst. Sie sind nicht nur bei jüngeren Zielgruppen beliebt, sondern auch bei Kunden, die ihren Schmuck passend zum Anlass und zur Mode öfter wechseln wollen.

Als Zentrum für den Perlenhandel setzt Hongkong den Klassiker in zahlreichen Variationen in Szene. So werden etwa bei Wing Wo Hing Jewelry Group Ltd große Tropfenperlen als Solitär mit Farbeedelsteinen kombiniert oder als Hingucker auf einen Ring gesetzt, der sich wie ein schillernder Seestern um den Finger schmiegt.

Bei den Edelmetallen setzen die Juweliere neben Weiß- und Gelbgoldlegierungen besonders auf Rosegold und Bicolor-Kombinationen. Zunehmend werden diese auch mit neuen Materialien wie Carbon, Holz, Kautschuk oder Keramik kombiniert. Die auffälligen Kontraste zwischen den Materialien kommen dem Wunsch der Kunden entgegen, einen individuellen Stil zu kreieren. Zusammen mit der großen Formenvielfalt von filigran bis massiv können so immer neue Kombinationen zusammengestellt werden.

Uhrmacherkunst trifft intelligente Technologie
Auch bei Uhren erwartet die Besucher neben den klassischen Modellen eine Vielzahl neuer Materialien und Designs. So verwendet etwa Creative Choice Ltd. Kraftpapier als Zifferblatt von Armbanduhren, das mit dem Begriff “Fragile” gekennzeichnet ist. Kraftpapier ist Bestandteil vieler Produkte des täglichen Bedarfs wie Notizbücher, Briefumschläge und Einpackpapier. In der Uhr soll es die Werte Natürlichkeit und Einfachheit transportieren.
Die Uhr als Modeaccessoire sieht Connectedevice Ltd mit seiner Marke Cogito. Die Hongkonger Firma arbeitet mit einem internationalen Team von europäischen Designern, amerikanischen Software Spezialisten und asiatischen Uhrenproduzenten zusammen. Die so entstehenden Modelle verbinden lässig Uhrmacherkunst mit intelligenter Technologie. Die vom französischen Designer Xavier Houy designte Cogito Classic ermöglicht ihrem Träger oder ihrer Trägerin die digitale Anzeige von Smartphone- und Tablet-Meldungen. So sieht man unter anderem bequem am Handgelenk wer anruft oder eine Nachricht schickt. Die Uhr ist in unterschiedlichen Farben mit Silikon-, Leder- oder Stahlband erhältlich. Eine Reihe zusätzlicher Funktionen und Farben bietet die Cogito Pop, die 2014 mit einem Design and Engineering Award bei der CES in Las Vegas ausgezeichnet wurde.

Zirkonia- und Svarowski-Steine liegen bei Frauen nach wie vor hoch im Kurs. So bietet etwa JAZMA (Fat Tat Lee Watch Co Ltd) eine Edelstahluhr, auf deren Lünette sich zahlreiche funkelnde Steine befinden, die das Zifferblatt mit einer stilisierten Katze einrahmen. Das Design kann zu allem getragen werden und die Uhr ist bis 50 Meter wasserdicht.

Im Trend liegen auch Uhren wie die von Sun Tai Watch Co Ltd, bei denen sich verschiedene Materialien wie Stahl und Kunststoff mit Silber und Braun sowie einzelnen Rosegoldelementen zu einem edlen, aber modischen Statement verbinden.

Einen Blick auf das Uhrendesign der Zukunft wirft jedes Jahr die Hong Kong Watch & Clock Design Competition. Die Gewinner der Open Group, Tam Kwok Tung, dessen Uhrendesign an das aufklappbare Dach eines Cabriolets angelehnt ist, und der Gewinner der Student Group, Cheung Sui Cheung, dessen Design “Shuttle” eine Hommage an den ersten Mann im Weltall und das russische Weltraumprogramm 1961 ist, werden in diesem Jahr die Baselworld besuchen. Die von ihnen entworfenen Modelle können Besucher der Messe im Hong Kong Pavillon sehen.

Uhren- und Schmuckexporte weiter auf Wachstumskurs
Bei Echtschmuck, der rund 86 Prozent der Hongkonger Schmuckexporte ausmacht, konnte 2013 ein Wachstum von 6,5 Prozent auf 7,3 Milliarden USD erzielt werden. Die USA und Europa bleiben mit einem Anteil von insgesamt 48 Prozent weiterhin die Hauptabsatzmärkte. Deutlich zugenommen hat 2013 der Anteil von Macau SAR an den Gesamtexporten. Er stieg von 6,1 Prozent in 2012 auf 10,5 Prozent. Als besonders wachstumsstark erwiesen sich die UAE (+ 38 Prozent), Taiwan (+49 Prozent) und Südkorea (+105 Prozent). In Europa ging Echtschmuck im Wert von 737 Millionen USD in die Schweiz, ein Plus von 20,7 Prozent gegenüber Vorjahr. Mit 106 Millionen USD bleiben die Exporte nach Deutschland um 6,6 Prozent unter 2012. Für die kommenden Jahre erwartet die Metropole, in der einer etablierten Designer-Szene die Verbindung zwischen internationalen Standards und asiatischen Traditionen gelingt, ein deutliches Wachstum vor allem auch im chinesischen Markt. Dort haben die Marken aus der Metropole einen sehr guten Ruf und werden von der wachsenden Mittelschicht verstärkt nachgefragt. Deutliches Wachstumspotenzial wird auch in Indien gesehen.
Die Importe von Echtschmuck nach Hongkong stiegen im gleichen Zeitraum um 3,3 Prozent auf 12,4 Milliarden USD. Aus der Schweiz kamen Waren im Wert von 1,5 Milliarden USD (+25 Prozent), aus Deutschland im Wert von 29 Millionen USD (+23,1 Prozent).
2013 blieb Hongkong der größte Exporteur von Armbanduhren und Uhren weltweit. Mit 60 Prozent hatten batteriebetriebene Armbanduhren den höchsten Anteil. Insgesamt stiegen die Hongkonger Uhrenexporte um 5,1 Prozent auf 6,93 Milliarden USD. Ein Drittel der Waren ging in die USA und Europa. Während die Nachfrage in den USA erneut um 5 Prozent stieg, ging sie in Europa um 5 Prozent zurück. In Europa blieb die Schweiz mit 599,5 Millionen USD der führende Abnahmemarkt (+17,9 Prozent). Die Nachfrage aus Deutschland stagnierte bei 422 Millionen USD.
Nach Hongkong importiert wurden Uhren im Wert von 10,4 Milliarden USD (-0,6 Prozent). Größter Importmarkt blieb die Schweiz mit 4,9 Milliarden USD (-4,6 Prozent). Die Importe aus Deutschland nahmen um 6,2 Prozent zu (129 Millionen USD).

Nach einer Umfrage während der HKTDC Hong Kong Watch & Clock Fair erwartet die Branche 2014 das größte Wachstum bei modischen Uhren, gefolgt von Freizeit- und Sportuhren.

Über:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Kategorien Allgemein

Korrekt kaufen: LOHAS und die Macht der Konsumenten

Gesund und nachhaltig leben macht den LOHAS aus – dazu gehört auch der Einkauf korrekter Produkte. Auf der Webseite www.brandoscope.com finden Verbraucher nachhaltig wirtschaftende Unternehmen.

Mai 2014. Genussvoll und gesund leben und gleichzeitig nachhaltig handeln: Den “Lifestyle of Health and Sustainability” (LOHAS) leben inzwischen mehr als zehn Mio. Deutsche1, Tendenz steigend. Sie kaufen “korrekte” Produkte, nämlich solche, die ökologisch und moralisch einwandfrei sind, und tragen damit zu einem gesellschaftlichen Wertewandel bei.
Auf der Webseite www.brandoscope.com können LOHAS-Anhänger und Menschen, die bewusst konsumieren, Unternehmen finden, welche nach verschiedenen Richtlinien der Nachhaltigkeit wirtschaften und von einem Nachhaltigkeitssiegel zertifiziert wurden.

LOHAS sind Konsumenten, die nicht Geld und Konsum, sondern einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil anstreben. Sie schätzen eine hohe Warenqualität, achten auf deren ökologische Herkunft sowie eine Produktion unter gerechten Arbeitsbedingungen und freuen sich an weniger Zusatzstoffen. LOHAS sind längst keine Randerscheinung mehr: Schätzungen zufolge wird inzwischen jeder dritte Bewohner der westlichen Welt zu diesem Konsumtyp gerechnet, der über alle soziale Milieus hinweg zu finden ist2.

Den Begriff prägte der US-amerikanische Soziologe Paul H. Ray, als er im Jahr 2000 eine Käufergruppe beschrieb, die ihre Kaufentscheidungen an sozialen und moralischen Werten ausrichtet. Die Anhänger des nachhaltigen Lebensstils sind jedoch nicht die “neuen Ökos” im Sinne der Konsum verweigernden Anhängern der Umweltbewegung aus den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts – LOHAS vereinen bislang Widersprüchliches wie Nachhaltigkeit und Genuss, Konsum und Verantwortung oder Technik und Natur.

Dabei geht es ihnen nicht darum, mehr, sondern vor allem nachhaltig zu konsumieren. Diesen Konsumstil überträgt die Konsumentengruppe auf ihre gesamte Einkaufs-, Verbrauchs- und Lebenswelt. Das bedeutet, dass neben der Ernährung und Gesundheit auch die Themen Mobilität, Technologie, Finanzinvestitionen, Bekleidung, Kosmetik, Urlaub, Sport, Elektronik usw. nach den LOHAS-Kriterien bewertet werden3.

Hilfe dafür, bewusst und nachhaltig zu konsumieren, leistet die Webseite www.brandoscope.com. Dort sind Unternehmen und Dienstleister aufgelistet, welche von einem oder mehreren anerkannten Nachhaltigkeits-siegeln zertifiziert wurden. Neben den bekannten Siegeln wie Fairtrade, Bioland und Der blaue Engel gibt es zahlreiche weitere, welche die Einhaltung unterschiedlicher Anforderungen der Nachhaltigkeit bescheinigen. Die Suche nach einem nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen ist auf www.brandoscope.com denkbar einfach: Sie erfolgt nach Branchen und/oder nach dem Zweck des Siegels. Dabei können die unterschiedlichen Aspekte von Nachhaltigkeit einzeln oder gesamt abgefragt werden. Die Webseite versteht sich als globales Verzeichnis und ist in zehn Sprachen abrufbar.

Verbraucher können unter Zuhilfenahme von www.brandoscope.com ohne großen Aufwand durch den bewussten Konsum ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Denn die zunehmende Nachfrage nach ökologisch produzierter und sozialverträglicher Ware zieht ein wachsendes Angebot nach sich. Der steigende Absatz von Bio-Produkten und Waren aus fairem Handel zeigt, wie jeder einzelne Kunde mit seinem kleinen Beitrag den Markt nachhaltiger und fairer werden lässt.

Bereits jetzt sind neun von zehn Erwachsenen an ethischem Konsum interessiert4. Bis 2015, meint das Zukunftsinstitut, werden die Anhänger des LOHAS weltweit die Konsummärkte dominieren.

Quellen:
1 Typologie der Wünsche 2011. Institut für Medien- und Konsumentenforschung
2 Rehrmann, N.: UGB-FORUM 1/08 S. 48-49
3 SPIEGEL QC. LOHAS
4 “Trendreport Grün”, Seven One Media, November 2009

Über www.brandoscope.com
Die im Jahre 2008 von der brandoscope GmbH gegründete Webseite www.brandoscope.com ist ein Verzeichnis, in dem bewusste Verbraucher zu verschiedenen Kategorien Unternehmen finden, die den Standards des nachhaltigen Wirtschaftens genügen. Eintragen können sich Unternehmen, die von einem anerkannten Nachhaltigkeitssiegel zertifiziert wurden. Die bisher erfassten 150 Siegel stehen für Richtlinien in den für Nachhaltigkeit relevanten Bereichen Gesundheit, Umweltschutz, biologische Landwirtschaft, regionale Produkte, Kohlendioxidreduktion, faire Arbeitsbedingungen, gesellschaftliche Verantwortung, Anti-Korruption, fairer Handel und Tierschutz.

Ansprechpartner für die Presse:
Dr. Friedrich Petry
T +49 7071 5499126
E friedrich.petry@brandoscope.com

Über:

brandoscope.com
Herr Dr. Friedrich Petry
Waldhäuserstr. 75
72076 Tübingen
Deutschland

fon ..: +49 7071 5499 126
web ..: http://www.brandoscope.com
email : presse@brandoscope.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

brandoscope GmbH
Herr Dr. Friedrich Petry
Waldhäuserstr. 75
72076 Tübingen

fon ..: +49 7071 5499 126
web ..: http://www.brandoscope.com
email : presse@brandoscope.com

Kategorien Allgemein

Fit werden in Wohlfühlatmosphäre / Das Einsteigerprogramm im Hotel Das Ludwig****S in Bad Griesbach

Wenn die Badesaison unaufhaltsam näher rückt, wird es Zeit, den lästigen Winterpfunden den Kampf anzusagen.

BildDamit der Spaß dabei nicht auf der Strecke bleibt, hat Das Ludwig Fit.Vital.Aktiv.Hotel in Bad Griesbach ein Einstiegsprogramm entwickelt, das Erfolg und Wohlfühlen in idealer Weise miteinander verbindet. Mit abwechslungsreichen Sporteinheiten wie effektivem Ganzkörpertraining, Nordic Walking oder Personal Coaching werden bei einem viertägigen Hotelaufenthalt die Grundlagen für ein dauerhaft erfolgreiches Fitnessprogramm gelegt. Individuelle Analysen und Empfehlungen für zu Hause erleichtern den nachhaltigen Erfolg. Ergänzend zum Sportprogramm lernen die Gäste während des Aufenthalts wichtige Ernährungstipps kennen und können so schon beim abendlichen Themenbuffet gezielt die Figur schonenden Leckereien auswählen. “Die Teilnehmer, die unser Spezialprogramm “Frauen Power” bereits kennengelernt haben, waren durchwegs begeistert. Beim Nachtreffen nach drei Monaten stellten sie ihre Erfolge unter Beweis,” berichtet Ines Schätz, Sporttherapeutin im Hotel Das Ludwig.

Die nächsten Termine sind 15.05.2014 – 18.05.2014 und 26.06.2014 – 29.06.2014.
Im Programm sind vier Übernachtungen enthalten, drei während der Kurseinheit und eine weitere beim Nachtreffen. Neben einem intensiven Trainingsprogramm, einer leistungsdiagnostischen Einschätzung und einem individuellen Trainingsplan genießen die Teilnehmer alle Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne Superior Hotels. Das Paket ist zum Preis ab 385 Euro im DZ buchbar. Weitere Infos unter www.hartl.de oder unter Tel: 0800 589 3672 (kostenfrei)

Über:

A. Hartl Resort
Frau Silvia Strangmüller
Kuralle 1
94086 Bad Griesbach
Deutschland

fon ..: 08532/960323
web ..: http://www.hartl.de
email : presse@hartl.de

Pressekontakt:

A. Hartl Resort
Frau Silvia Strangmüller
Kuralle 1
94086 Bad Griesbach

fon ..: 08532/960323
web ..: http://www.hartl.de
email : presse@hartl.de

Kategorien Allgemein

primastrom-Expansion in Baden-Württemberg geht weiter

Der Stromversorger primastrom setzt die Erweiterung des Versorgungsgebietes in Südwest-Deutschland fort

Bild(Berlin) Im April hat primastrom einen wichtigen Meilenstein zur Erweiterung des eigenen Versorgungsgebietes erreicht. So können nun nahezu alle Bürger in Baden-Württemberg die günstigen Strom-Tarife von primastrom buchen. Mit über zehn Millionen Einwohnern ist Baden-Württemberg das drittgrößte deutsche Bundesland und damit einer der wichtigsten Strommärkte Deutschlands.

Dank der neuerlichen Erweiterung sind nun wichtige Städte wie die Landeshauptstadt Stuttgart, Ulm, Ravensburg, Konstanz, Friedrichshafen, Offenburg und Baden-Baden an das primastrom-Stromnetz angeschlossen. “Wir verfolgen unser mittelfristiges Ziel, flächendeckend in Deutschland verfügbar zu sein, mit großem Ehrgeiz. Die Erschließung von Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg waren dabei wichtige Schritte. Diese Strategie wollen wir in Zukunft weiter fortsetzen”, kommentiert Mario Kovac, Geschäftsführer der primastrom GmbH. Für Neukunden in Baden-Württemberg gelten die günstigen primastrom-Konditionen, je nach Tarif zahlen die primastrom Kunden 24,99 ct/kWh im Tarif primaRegio2 S24 oder 25,99 ct/kWh im Tarif primaDeutschland S24. Die Strompreise enthalten bereits die EEG Umlage 2014 und schützen die Strom-Kunden mit einer 24-monatigen Energiepreisgarantie vor explodierenden Stromkosten. Die Kunden bezahlen bei primastrom monatlich lediglich den Strom, den sie tatsächlich verbraucht haben. Monatliche Abschlagszahlungen und hohe Nachzahlungen am Jahresende gehören mit primastrom der Vergangenheit an.

Das Berliner Unternehmen primastrom setzt in diesem Jahr den Expansionskurs des eigenen Versorgungsgebiets fort und ist flächendeckend in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und wichtigen Ballungsräumen verfügbar. Das mittelfristige Ziel von primastrom ist die flächendeckende Strom-Versorgung Deutschlands zu günstigen Konditionen. Weitere Presse-Informationen über primastrom finden Sie unter http://www.slideshare.net/primastromgmbh.

Über:

primastrom GmbH
Herr Moussah Köster
Zimmerstraße 78
10117 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 / 20 61 43 800
web ..: http://www.primastrom.de
email : presse@primastrom.de

Das Berliner Unternehmen primastrom GmbH bietet Strom in Deutschland an. Das Team besitzt langjährige Erfahrungen auf dem Strommarkt. Dafür wurden Mitarbeiter verpflichtet, die als Experten auf ihrem Gebiet professionelle Kenntnisse mitbringen. Ziel von primastrom ist, dass die Kunden Energie zu fairen Preisen mit bestem Kundenservice beziehen können.

Pressekontakt:

primastrom GmbH
Herr Moussah Köster
Zimmerstraße 78
10117 Berlin

fon ..: 030 / 20 61 43 800
web ..: http://www.primastrom.de
email : presse@primastrom.de

Kategorien Allgemein

Städtereise Madrid: Im Hotel Gran Meliá Fénix ist man den Highlights in Madrid ganz nah

Flirrende Gitarren, rhythmisch hämmernde Füße, konzentriert eckige Körperbewegungen – im Juni feiert Madrid sein jährliches, legendäres Suma Flamenca-Festival.

BildVom 4. Juni bis 3. Juli 2014 steht Madrid, die ruhelose, lebensfrohe Stadt, wie unter Strom. Wenn beim jährlichen Festival Suma Flamenca gut 200 Künstler, Gitarristen, Sänger und Tänzer die spanische Metropole in rhythmische Ekstase versetzen, herrscht in gewisser Weise Ausnahmezustand. Kein Wunder. Nicht nur in der Stierkampfarena, sondern auch an über 20 verschiedenen Plätzen, in sämtlichen Theatern, Kulturzentren und in Tanzsälen hört man dann das “Pamm Pamm Pamm” der Künstlerfüße, die flirrenden Gitarren, die melancholischen Lieder…

Flamenco ist mehr als ein Tanz. Was vor rund 200 Jahren in den Hütten andalusischer Landarbeiter begann, eroberte später in Madrid die Herzen der Menschen. Schon weil sie spontan in dieses Lebensgefühl “hineingezogen” werden – und das gilt nicht nur für den Flamenco, das gilt für ganz Madrid. Madrid bewegt, Madrid nimmt einen gefangen. Tagsüber, wenn man sich durch die manchmal schrägen oder très schicken Stadtviertel treiben lässt – und erst recht im Nachtleben, das hier bekanntlich spät beginnt und um einiges länger dauert als in anderen Metropolen.

Madrid, die “göttliche” Stadt, wie sie auch bezeichnet wird, fasziniert auf vielfache Weise. Dank ihrer großartigen Architektur, ihren beeindruckenden Palästen, weltberühmten Museen und Kunstsammlungen, den Modegeschäften und den kulinarischen Erlebnissen dauert es freilich, Madrid zu entdecken. Denn wo beginnen, wo enden? Perfekt als Ausgangspunkt für spannende Entdeckungen auf dem iberischen Boden ist das Hotel Gran Meliá Fénix im Edelviertel Salamanca. Seit seiner Eröffnung in 1953 haben hier so prominente Gäste wie die Beatles, Cary Grant, Felipe und Elena von Spanien, Antonio Banderas, Victoria und David Beckham, Alicia Keys, Cindy Crawford, Bill Clinton oder Jane Fonda logiert. Und der Charme des Hauses blieb bis heute erhalten. Auch nach seiner Modernisierung entfaltet das Hotel Gran Meliá Fénix hinter der denkmalgeschützten Fassade noch das klassische Flair eines Grandhotels. Allerdings auf ganz besondere, Klassik mit Moderne verbindende Weise, was sicher mit ein Grund dafür war, dass das Haus 2003 in die Gruppe der exklusiven Leading Hotels of the World aufgenommen wurde.

Für alle Madrilenen “auf Zeit” stehen 210 Zimmer und Suiten in verschiedensten Kategorien mit modernem Komfort und exquisitem Design zur Verfügung. Ein Highlight ist die exklusive RedLevel-Etage mit ihrer Lounge, stylischen Zimmern (ab ca. 297 Euro pro Zimmer inkl. Frühstück) und Suiten mit traumhaftem Panoramablick, privatem Butler-Service und Open-Bar am Nachmittag mit Champagner & Co zum Nulltarif sowie Extras wie dem Whirlpool mit Relax-Zone auf der VIP-Terrasse. Ganz privat gibt’s den Whirlpool übrigens auf den Terrassen der Grand Premium Zimmer (ab ca. 380 Euro pro Zimmer inkl. Frühstück).

Ideal entschleunigen lässt es sich in den eleganten Salons, durch die ein feiner Hauch Nostalgie weht. Weithin bekannt ist der Genuss aus Küche und Keller: Das Luxushotel Gran Meliá Fénix, das zur spanischen Gruppe Meliá Hotels International gehört, verwöhnt im schicken Restaurant Epoque mit saisonal mediterraner und internationaler Küche. Kein Geheimtip, sondern echter Hotspot – man spricht sogar vom “Vatikan der Madrider Cocktailszene” – ist die DRY Cosmopolitan Bar by Javier de las Muelas: Die hippe Lobbybar mit Terrasse zur Plaza Colón zieht Nachtschwärmer und Fans von Autoren-Cocktails in ihren Bann. Cocktail-Trendsetter Javier de las Muelas beweist sein Know-how aber auch mit immer neuen Kreationen. So bietet der Meister am Tresen seit einigen Wochen innovative Tee-Cocktails auf Basis von insgesamt 45 verschiedenen Teesorten an. Und sein DRY Tea am Nachmittag hat sich schon zu einem Renner in Madrid entwickelt. Vielleicht, weil es dazu so Verführerisches wie feine Roastbeef-Sandwiches, hausgemachtes Teegebäck und Macarons gibt. Vielleicht aber auch, weil die Bar im Hotel Grand Meliá Fénix einfach ideal für einen “Boxenstopp” zwischen Kultur- und Shoppingtour ist: mitten im exklusiven Barrio Salamanca, flankiert von berühmten Straßen wie der Calle de Velazquez und Goya, dem Paseo de la Castellana und vor allem der Calle de Serrano – der goldenen Meile der Mode – mit Geschäften von Gucci, Carolina Herrera und Yves Saint-Laurent, Schmuck- und Antiquitätenläden und Top-Galerien. Madrid ist eine eigene Welt voller Eleganz, Rhythmus und Lebensfreude – das Hotel Gran Meliá Fénix ist ein starkes, authentisches Stück davon.

Übernachtungen im Gran Meliá Félix Madrid sind je nach Zimmerkategorie ab 190 Euro möglich. Weitere Informationen, Sonderangebote und eine Bestpreisgarantie auf tagesaktuelle Raten gibt es über http://www.melia.com/de/hotels/spanien/madrid/gran-melia-fenix oder
http://www.gran-melia.com

Videolinks zum Hotel: http://http://www.youtube.com/watch?v=5dlbzH-SmCs oder http://www.youtube.com/watch?v=Whmm0tiyaLo

Adresse:
Calle de Hermosilla, 2
Madrid 28001, Spanien
Tel: (34) 91 4316700
gran.melia.fenix@melia.com

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über die Marke Gran Meliá Hotels & Resorts
Die Marke Gran Meliá Hotels & Resorts vereint die luxuriösesten Hotels der Gruppe unter einem Dach. Mit ihrer einzigartigen Architektur und ihren exquisiten Serviceleistungen werden die Gran Meliás selbst anspruchsvollsten Gästen gerecht. Unter der Premiummarke Gran Meliá führt die spanische Kette Meliá Hotels International weltweit 9 Hotels und Resorts an Top-Destinationen in Europa, Asien sowie in Latein- und Südamerika, von denen einige Häuser zu den “Preferred Hotels & Resorts” zählen. Für Mitte 2014 ist die Eröffnung eines weiteren Gran Meliás im chinesischen Xi’an geplant.
www.gran-melia.com

Über Meliá Hotels International S.A.
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 365 Hotels in 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen ist eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt und Marktführer in Spanien. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá, Paradisus, ME by Meliá, Innside by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 23 Häuser: zwei Meliá, zehn Innside und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Verträge wurden bereits für sechs Hotels der stylischen, im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke Innside unterzeichnet: Wolfsburg (Juni 2014), Aachen (2015), Frankfurt (2016), Hamburg (2016), Essen (2016) und Leipzig (2016). www.melia.com
http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Kategorien Allgemein

2. Donauwörther Demo gegen Tierfabriken a´la Straathof, Wiesenhof und Co.

Tierfabriken halten auch in Bayern Einzug. In Nordschwaben kämpft das Bündnis “Stoppt den Saustall” gegen die industrielle Massentierhaltung.

BildAm Samstag den 10. Mai findet in Donauwörth die zweite Demo des Aktionsbündnisses “Stoppt den Saustall – Gegen Massentierhaltung in Nordschwaben” statt.
Beginn ist um 11 Uhr am Festplatz, Neue Obermayerstraße, nur 3 Minuten vom Donauwörther Bahnhof entfernt. Der Demonstrationszug läuft dann nach einer Auftaktkundgebung über die Wörnitz die Reichsstraße entlang bis zur Freilichtbühne am Mangoldfelsen; hier findet die Hauptkundgebung statt.

“Wir wollen als Bürgerinnen und Bürger aus Nordschwaben hier deutlich machen, dass wir uns gegen industrielle Massentierhaltung zur Wehr setzen.” sagt Ursula Kneißl-Eder, eine der Bündnissprecherinnen. Ihre Sprecherkollegin Heidi Terpoorten ergänzt: “Wir wollen ökologisch nachhaltige bodengebundene Landwirtschaft, die so viel erwirtschaftet wie wir in der Region wirklich benötigen, ohne die Umwelt maßgeblich negativ zu beeinflussen, ohne für ein weiteres Ausbreiten multiresistenter Keime zu sorgen und ohne weiterhin für Tierqual mitverantwortlich zu sein.”

Die Veranstaltung wird begleitet von Infoständen sowie Unterhaltungsgästen: musikalisch mit Chris DocSchneider von TheAccustiCats, sowie Sambarene die für Rhythmus und Takt sorgen. Ab 13 Uhr beendet JamieLou, eine vegetarisch/vegane Band mit 4 Jugendlichen, die Veranstaltung mit einem Konzert.
Erbil Günar sorgt mit dem Royal Veggie Döner Stand für veganen Döner -weitere Probierhäppchen anderer TeilnehmerInnen runden das Angebot ab.

RednerInnen Liste: Dr. Schuster als Anwohner, N.N. Mastanlagen Widerstand, Karl Heinz Bablok – Imker aus Kaisheim, Karl Bär Umweltinstitut München e.v., Denise Slapansky – Tierrechtsinitiative Augsburg, Dr. Rupert Ebner von Slow Food, Marion Ruppaner vom Bund Naturschutz, Thomas Brucker vom Dt. Tierschutzbund, Eckehard Niemann von der AbL und dem bundesweiten Bündnis Bauernhöfe statt Agrarfabriken

Über das Aktionsbündnis “Stoppt den Saustall” gegen industrielle Massentierhaltung in Nordschwaben:
Das Bündnis besteht aus BürgerInnen von Oppertshofen, Grüne Dillingen, Grüne Donau Ries, Tierschutzpartei, ÖDP Donau Ries, Grüne Jugend Schwaben, Animal Peace, Tierschutzverein für den Landkreis Dillingen, Tierschutzverein Donauwörth, Bund Naturschutz Donau Ries, Bund Naturschutz Dillingen, AttiS e.V., Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (ABL),Rüsselheim e.V., Slow Food, PROVIEH, Tierrechtsinitiative Augsburg, Umweltinstitut München e.V., private Tierschützer und Tierschützerinnen aus der Region.

Über:

Aktionsbündnis ,,Stoppt den Saustall”
Frau Heidi Terpoorten
Langenmantelstraße 11
86637 Binswangen
Deutschland

fon ..: 0171/5094726
web ..: http://www.stoppt-den-saustall.de
email : presse@stoppt-den-saustall.de

Pressekontakt:

Aktionsbündnis ,,Stoppt den Saustall”
Frau Heidi Terpoorten
Langenmantelstraße 11
86637 Binswangen

fon ..: 0171/5094726
web ..: http://www.stoppt-den-saustall.de
email : presse@stoppt-den-saustall.de

Kategorien Allgemein

Idyllische Ferien zwischen kinderlieben Kühen die grenzenlose Natur erleben

Wir leben in einer Welt, in der wissenschaftlich bewiesen wurde, dass Kinder wissen, dass Kühe nicht lila sind, aber Enten gelb glauben. Erleben Sie gefärbten Aktiv Urlaub – Wander Ferien & Reiseziele

BildBunte Urlaub- Ferien- Reise- Erlebnisse – Der Alltag wird immer schnelllebiger, technischer und hektischer. Termindruck von früh bis spät – selbst für die Kleinen – und die Kleinen warten Kindersport, Ballettunterricht und Gitarrenkurs.

Der Wunsch für den heiß ersehnten Urlaub ist deshalb häufig das absolute Kontrastprogramm.

Einfach mal raus, nichts sehen, nichts hören und eine entspannte Zeit mit den Liebsten verbringen um wieder bei sich anzukommen. Vertrauen Sie auf geprüfte Ferienunterkünfte! Doch wo findet man die geeignete Unterkunft für diesen Wunsch?

In einem Bus voll Pauschalurlaubern vermutlich nicht. Hier-mache-ich-Urlaub.de und Gastgebeberverzeichnis24.de so auch die Europa Experten von Travelhouse7.com und vier weitere Gastgeber-Portale haben sich auf die Suche gemacht und die idyllischsten Flecken der Ruhe & (Aus-)Zeit entdeckt!

Ob in deutschen Regionen, inmitten der wunderbaren Schweiz oder im bergischen Österreich – Orte an denen Sie und Ihre Kinder erleben können, dass Natur nicht langweilig ist und Kühe nicht lila – es sei denn sie sind aus Schokolade.

Eine urige Berghütte inmitten unberührter Natur und dem Maß an Bequemlichkeit, dass man braucht um sich heimelig und wohl zu fühlen. Den Sonnenaufgang hautnah erleben, den Blick über die Berge ins Tal gleiten lassen und die Aussicht genießen, dabei die Ruhe spüren.

Fängt so ein gelungener Tag Ihrer wertvollen Urlaubszeit an?

Erinnern Sie sich noch, wie köstlich ein Stück geräucherter Speck vom Holzbrett schmeckt? Abends, nach einem erlebnisreichen Tag inmitten der Natur? Dazu ein frisches Bauernbrot?
Fernab von Stress, Hektik und Alltag blühen Sie auf – genießen Sie urige Gemütlichkeit!

Gemeinsam mit Ihren Kindern die Natur neu entdecken, erleben was die Bienen mit dem Honig zu tun haben, Kühe melken oder ein langer Waldspaziergang, der den Blick freigibt auf die wahren Wunder dieser Welt. “Welcher Vogel zwitschert da?” “Was ist das für ein Baum?” “Komm, lass uns die Enten füttern gehen!”

Erleben Sie, wie Ihre Kinder die Natur entdecken und entspannen Sie sich inmitten der Idylle – die bei Gastgeberverzeichnis24 gelisteten Anbieter tun alles, um Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Wo aus einem Haus ein Zuhause wird – Gastgeberverzeichnis24.de & Travelhouse7.com

Vergessen Sie Zeitdruck, Hektik und Alltag – kommen Sie einfach an!

Gastgeberverzeichnis24 hat eine ganze Reihe Anbieter von Bauernhöfen und Berghütten für Sie gelistet, aus denen Sie bequem über die Suche Ihr Urlaubsdomizil wählen und direkt bei Ihrem Wunschanbieter buchen können. Natürlich ohne Kosten, Provisionsfrei!

Gastgeberverzeichnis24 ist für Sie völlig kostenlos! Sie buchen Ihre Unterkunft direkt beim Anbieter – ohne Umwege, mit höchstmöglicher Transparenz! Wichtiger als mögliche Kosten, die bei Gastgeberverzeichnis24 garantiert nicht auf Sie zukommen, ist für die meisten Urlaubswilligen allerdings die Sicherheit, dass die wertvolle Zeit der Freizeit schön verbracht und gut ausgewählt ist. Und genau hierbei bietet Ihnen Gastgeberverzeichnis24 das entscheidende Plus!

Die bei Gastgeberverzeichnis24 gelisteten Anbieter wissen, wie wertvoll Ihre Zeit des Urlaubs für Sie ist – und honorieren das mit einer Extraportion Herzblut, Gemütlichkeit und dem besonderen Service der aus einem Haus ein Heim werden lässt – für Ihre unbeschwerten Urlaubstage!

Bekennender Naturverweigerer?

Gastgeberverzeichnis24 bietet auch geprüfte Alternativen!

Bauernhof und Urlaub auf dem Land ist Ihnen zu urig? Natürlich finden Sie bei Gastgeberverzeichnis24 auch eine Vielzahl Alternativangebote, vom Aktiv-Urlaub über romantische Hotels für einen Kurzurlaub zu Zweit oder eine familienfreundliche Ferienwohnung in Strandnähe.

Die einmalige und übersichtliche Suche auf Gastgeberverzeichnis24 liefert Ihnen mit einigen wenigen Klicks genau das Urlaubsparadies, was Sie sich wünschen – und suchen!

Herzlich Willkommen “Stets als Gast bei Freunden”

Ihre Gastgeber-Verbund Portale im Internet

Gastgeberverzeichnis24.de
Hier-mache-ich-Urlaub.de
Urlaubsklicks.de
Travelhouse7.com
Fewo-Direktanbieter.de
Fewo-Pensionen-Hotels.info
Apartment-Direktanbieter.de

Über:

Stets als Gast bei Freunden – Urlaub direkt beim Anbieter buchen
Herr Ingo Nazarek
Untere Bahnhofstrasse 15
06333 Hettstedt
Deutschland

fon ..: 056343583398
web ..: http://www.hier-mache-ich-urlaub.de
email : in@gastgeberverzeichnis24.de

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Herzlich Willkommen bei den deutschsprachigen Gastgeber-Verzeichnissen! Bei den Ferien- Urlaubs- Unterkunfts- Branchen- Gastgeberverzeichnissen finden Sie Übernachtungs-Angebote. Unterkünfte direkt vom Anbieter, Vermieter! Ganz nach Ihrem Wunsch – für die Urlaubs- Region, der Unterkunftsart, oder dem Urlaubstyp, vielfältige Möglichkeiten frei wählbar! Sei es ein Campingplatz, die Jugendherberge, ein Kur Hotel Aufenthalt, Urlaub mit dem Hund, Barrierefrei, Zimmer für eine Nacht oder für einen längeren Aufenthalt! Stets als Gast bei Freunden …

Pressekontakt:

Jobhouse7 Ltd. by Ingo Nazarek
Herr Ingo Nazarek
Untere Bahnhofstrasse 15
06333 Hettstedt

fon ..: 056343583398
web ..: http://www.travelhouse7.com
email : in@gastgeberverzeichnis24.de

Kategorien Allgemein

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen