Diese Dinge helfen bei Angst vor der Geburt

Bei vielen schwangeren Frauen wächst mit dem Babybauch auch gleichzeitig die Angst vor der Geburt. Das ist soweit auch nicht ungewöhnlich und schon gar nichts Verwerfliches.

BildSchließlich weiß man nicht, was einen erwartet. Selbst wenn es nicht die erste Geburt ist, so kann doch die zweite oder dritte Geburt völlig anders verlaufen.

Besonders die Machtlosigkeit und nicht zu wissen, was auf einen zukommt, lassen Ängste entstehen. Die schwangere Frau hat keinen Einfluß darauf, wann die Geburt beginnt, wie lange sie dauert und wie sich der Verlauf gestaltet.
Sich mit der Geburt auseinandersetzen

Wichtig ist es, dass man sich mit dem Thema Geburt grundsätzlich auseinandersetzt. Da ist denn dann ganz normal, dass auch Ängste unterschiedlichster Art hochkommen. Schwierig ist natürlich, dass im Austausch mit anderen Frauen, die bereits eine Geburt erlebt haben, meist er die negativen Dinge weitergegeben werden als positive Erfahrungen. Das schürt dann noch zusätzlich die Sorge, was alles schief gehen kann.

Wir empfehlen hier, sich mit den Fragen und Ängsten vertrauensvoll an die betreuende Hebamme zu wenden.

Es gibt aber auch so einige Tipps, wie man mit der Angst vor der Geburt umgehen kann und die eine oder andere Sorge sich ganz von selbst erledigt. Auch die Selbstzweifel, ob man das alles so schafft, die vermutlich jede Schwangere plagen, können so gemindert werden und in ein Gefühl der Selbstsicherheit gewandelt werden.
Diese Tipps helfen, die Angst vor der Geburt zu nehmen

Man sollte positive Erfahrungsberichte in sich aufnehmen und Horrorgeschichten anderer Frauen im Keim ersticken. Das hört sich jetzt sehr radikal an, aber wie gerade bereits geschrieben, werden meistens die negativen Erfahrungen und Erlebnisse sehr ausschweifend und detailliert geteilt. Die Positiven jedoch gehen dabei fast unter. Wird eine Schwangerschaft offensichtlich und der Babybauch wächst, teilt fast jede Frau – ganz gleich wie gut man sie wirklich kennt – ihre Geburtserfahrungen.
So wendet man “Horrorgeschichten” höflich ab

Man sollte Gespräche, die sich in eine solche Richtung entwickeln, gleich in die Hand nehmen und lenken. Ein höfliches ” Vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen mit mir teilen möchten, aber ich möchte gerade nicht darüber sprechen.” Sollte völlig ausreichen und vom Gegenüber respektiert werden. Alternativ kann man das Gespräch auch folgendermaßen lenken: “Was mich interessieren würde: was ist Ihnen besonders positiv von ihrer Geburt in Erinnerung geblieben?”.
Recherche im Internet – bitte immer differenziert

In Zeiten der Digitalisierung findet man natürlich auch zum Thema Geburt vielfältige Informationen. Auch hier empfehlen wir, sich an Berichten und Empfehlungen von Fachleuten wie beispielsweise Hebammen zu orientieren. Bei Erfahrungsberichten anderer Frauen sollte man bewusst positive Erfahrungen lesen und die Negativen gar nicht erst anzuklicken. Es gibt kein besseres Gefühl für die anstehende Geburt und mehr Sicherheit, wenn man sich mit Horrorgeschichten anderer Frauen beschäftigt. Dies schürt Ängste nur unnötig.
Der Geburtsvorbereitungskurs

Viele Schwangere stehen dem Geburtsvorbereitungskurs eher ablehnend gegenüber und empfinden ihn als lästiges Übel bzw. belächeln ihn. Dabei wird es sehr gut tun, sich mit der Geburt auseinanderzusetzen, Fragen zu stellen und Ängsten auch den nötigen Raum zu geben. Der Vorteil in einem Geburtsvorbereitungskurs ist, dass man fundierte und fachkundige Antworten bekommt, die frei von jeder Angstmache sind. Zudem hilft es gedanklich, die Phasen der Geburt durchzuspielen und so eine gewisse “Routine” zu bekommen.
Den Körper auf die Geburt vorbereiten

Wenn man den Körper bewusst auf die Geburt vorbereitet, gibt dies Raum, sich mit ihr und möglichen Gedanken und Ängsten auseinanderzusetzen. Zudem lernt man den eigenen Körper besser kennen und weiß, womit man sich wohl fühlt.

Man sollte sich den Raum geben, herauszufinden, was einem guttut. Das kann beispielsweise Akupunktur sein oder auch Himbeerblättertee. Doch auch Dammmassage und Beckenbodengymnastik helfen, den Körper gezielt auf die Geburt vorzubereiten. Hier findet man in Büchern, im Internet aber auch im Geburtsvorbereitungskurs viele hilfreiche Tipps
Der Geburtsort – wo soll das Kind auf die Welt kommen?

Wir empfehlen, sich ausreichend zeit zu nehmen, sich im Vorab damit zu beschäftigen, wo man sein Kind zu Welt bringen möchte. Die meisten Kliniken bieten Kreißsaalführungen sowie Infoabende, die die Möglichkeit bieten, die Klinik in Ruhe kennenzulernen. Es hilft sehr, mit der Umgebung vertraut zu sein, wenn dann wirklich die Geburt ansteht. Man kennt bereits die Wege, der Geruch ist vertraut und auch die Menschen.

Neben dem technischen Equipment sollte man hier in jedem Fall auch auf das Bauchgefühl achten. Wo man sich wohl fühlt, spielt eine entscheidende Rolle. Auch wenn man sich beispielsweise für eine Hausgeburt entscheidet, sollte man sie mit der Hebamme genau durchsprechen. Das gibt viel Sicherheit, wenn es dann später soweit ist.
Ängste thematisieren – sprechen hilft

Je näher die Geburt rückt, desto nervöser werden schwangere Frauen zumeist.
Dieses Gefühl muss man nicht mit sich selbst ausmachen. Es ist auch ebensowenig sinnvoll, die Gedanken zu verdrängen, da sie unterbewusst weiter existent sind. Man kann sich hier nicht nur vertrauensvoll an die erfahrene Hebamme oder den Frauenarzt wenden. Auch den Partner sollte man involvieren, damit er weiß, welche Ängste und Gedanken einen plagen und was einen beschäftigt. Das bringt einen oftmals noch näher mit dem Partner zusammen und schafft Verständnis. Doch auch eine gute Freundin – auch wenn sie nicht schwanger ist – kann meist ein guter Zuhörer und Ratgeber sein.

Sich bewusst an der Schwangerschaft erfreuen

Die Angst vor der Geburt sollte nicht omnipräsent sein. Vielmehr sollte man versuchen, sich an den schönen Momenten der Schwangerschaft zu erfreuen. Babybauchshooting und Gipsabdruck vom Babybauch sind nur zwei Inspirationen. Es macht auch große Freude, erste Aktivitäten für die Zeit nach der Geburt zu planen. Auch das Zusammenstellen der Erstausstattung macht große Freude. Neben süßer Babykleidung, Wickelkommode, Kinderwagen, Autositz, Babybett und erstem Spielzeug gibt es so viele Dinge für das Baby zu entdecken.

Extratipp: In unserem Online Shop findest du viele wunderschöne Artikel rund um die Erstausstattung und eine besonders große Auswahl an Kinderwagen Sets – ganz bequem von Zuhause shoppen, rund um die Uhr!
Fazit: Angst vor der Geburt

Die Angst vor der Geburt ist völlig normal und natürlich. Es gibt viele Möglichkeiten, sich nicht nur mit ihr auseinanderzusetzen, sondern die Ängste auch kleiner werden zu lassen. Bestehende Ängste und Gedanken sollte man offen kommunizieren und nicht mit sich alleine austragen. Man vermeidet ein nicht enden wollendes Gedankenkarussell und das die Ängste immer größer werden. Es ist wichtig, die Gedanken positiv zu lenken und “Horrorgeschichten” zu Geburten nicht an sich heranzulassen. So stehen die schönen Momente der Schwangerschaft weiterhin im Fokus und man kann diese Zeit in vollen Zügen genießen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Pro Concept Store
Herr Christian Leyk
Am Eggenkamp 29
48268 Greven
Deutschland

fon ..: +4925719977790
fax ..: +4925719977791
web ..: http://www.pro-concept-store.com
email : contact@pro-concept-store.com

Pro Concept Store ist kompetenter Partner, wenn es um die Schaffung von Marken und Produkten geht, die im Onlinehandel vertrieben werden.
Vom Entwickeln eines stimmigen Produktkonzeptes, Kreieren der Marke und des Images über die Auswahl der passenden Produkte bis hin zu Shop-Setup, Produktfotografie und Produktvideos bis hin zur optimalen Vermarktung bietet Pro Concept Store alles aus einer Hand.
Besondere Expertise weist das Team rund um Pro Concept Store im Bereich Baby im speziellen Kinderwagen und im Haustierbedarf insbesondere Hundebetten vor. Schwerpunkt der Handelskonzepte liegt dabei auf Schaffung von Private Label die vorwiegend im modernen Dropshipping zum Endkunden gelangen.
Neben der Entwicklung eigener Shopsysteme ist Pro Concept Store ebenso Experte im Bedienen und Vertrieb über Portale wie Amazon etc..

Gleichzeitig bietet Pro Concept Store professionellen Support im Bereich EDV und Shopware, sowie Webseitenentwicklung für Händler.

Eine weitere Sparte, die das Unternehmen aktuell intensiv ausbaut, ist die Erstellung von Imagevideos für Bereiche wie z.B. Immobilien, Ferienimmobilien, Einzelhandel, Golfplätze, Gastronomie oder Erlebnisgastronomie.
Die Videoproduktionen verbinden hier gekonnt Drohnenaufnahme, 360Grad-Aufnahmen und virtuelle Rundgänge, um intensive und realistische Einblicke des Objektes zu schaffen.

Pressekontakt:

Pro Concept Store
Herr Christian Leyk
Am Eggenkamp 29
48268 Greven

fon ..: +4925719977790
web ..: http://www.pro-concept-store.com
email : contact@pro-concept-store.com

Thurgau Bodensee: Herbstausflüge am Thurgauer Bodensee

Der Herbst hält allmählich Einzug und lässt sich im lieblichen Thurgau am Bodensee von seinen schönsten Seiten erleben.Die farbenprächtige Landschaft ist ideal auf zahlreichen Fahrradtouren

BildIm Herbst entfaltet der Thurgau seine ganze Farbenpracht. Dann lockt der Apfelkanton seine Besucher mit einem facettenreichen Angebot an Ausflügen und einer bunten Vielfalt an außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Erleben lässt sich der Kanton am Bodensee auf unterschiedlichste Art – auf dem Fahrrad, per Schiff oder mit der Bahn.

Fahrradferien am Rhein
Mit Bahn und Schiff auf Fahrradtour
Die Rhein-Route von SchweizMobil begleitet den berühmten Fluss durch die Schweiz – vom Ursprung in Andermatt bis zum Hafen von Basel. Besonders attraktiv ist die Etappe 6 ab Kreuzlingen. Auf diesem Thurgauer Abschnitt lassen sich Fahrradferien mit aussichtsreichen Bahn- und traditionellen Schiffsstrecken anreichern. Am langgezogenen Untersee radelt man in lieblicher Landschaft an schmucken Fachwerkhäusern und gepflegten Gärten vorbei – zwischen Berlingen und Steckborn sogar direkt am tiefblau schimmernden See. Im historischen Stein am Rhein ziehen einem die engen Gassen des Städtchens, die gemütlichen Cafés und Restaurants und das Kloster Sankt Georgen in ihren Bann. Hier, wo der Untersee endet, steigt auf das Wasser oder die Schiene um, wer eine Verschnaufpause benötigt – selbstverständlich inklusive Fahrrad. Das Schiff legt vielerorts an und passiert pittoreske Dörfer wie Diessenhofen, wo bei hohem Wasserstand für die Fahrt unter der berühmten Holzbrücke hindurch das Dach der Führerkabine abgesenkt wird. Die Regionalbahn namens Thurbo verkehrt im Halbstundentakt und hält «an jedem Weiler», wie sie in dieser Region zu sagen pflegen. Sprich: Man kann überall ein- und aussteigen. Informationen: www.thurgau-bodensee.ch/einfachkombiniert

Profis bei der Arbeit begleiten
Mit dem Fischer auf dem See
Zwischen 4.30 und 5.30 Uhr zaubert der 51-jährige Rolf Meier mit seinem grünen Polyesterboot erste Wellen auf den stillen Untersee. Er holt die Netze ein, die er am Vorabend ausgeworfen hat. Bald erwachen die Vögel und stimmen ihren morgendlichen Chor an. Diesen Moment liebt Rolf Meier fast so sehr wie seinen Beruf. Der gelernte Forellenzüchter tuckert seit über 20 Jahren als Berufsfischer auf den Bodensee hinaus. Zwei bis sechzig Kilo Felchen, Egli, Hecht, manchmal Zander, fischt Rolf Meier täglich. Ein Teil davon für den Seegarten in Ermatingen, das Restaurant seiner Frau – sein zweites Standbein. Sein drittes Standbein sind Gäste, die er mit auf den See nimmt, denen er die Fischerei näherbringt. Für diesen Beruf bedürfe es zwei Eigenheiten, sagt Meier: Geduld und Feingefühl. Das zweite sei wichtig, weil der Bestand im See abnimmt. «Nur wer spürt, wo die Fische sich aufhalten, füllt seine Netze gut», sagt Meier. Informationen: www.thurgau-bodensee.ch/fischer

Übernachten am Bodensee
Drei besondere Hotels
Im Thurgau stehen viele Hotels mit toller Aussicht auf den Bodensee und hervorragender Küche. Drei von ihnen stechen besonders heraus.
Im Bad Horn Hotel & Spa in Horn zieht sich das Thema See und Schifffahrt durch das gesamte Angebot. Vom maritim eingerichteten Zimmern aus lässt sich nicht bloß über das Wasser blicken. Nein, hier bietet sich auch die Möglichkeit, den See auf einer Ausfahrt mit der historischen hoteleigenen Motoryacht Emily besonders eindrücklich zu erleben. Anschliessend lockt der gediegene Wellnessbereich zur Entspannung. www.badhorn.ch
Der familiäre Seegasthof Schiff in Kesswil mit bloß vier Zimmern betört seine Gäste mit dem urchigen Ambiente eines typischen Thurgauer Riegelbauses aus dem 18. Jahrhundert. Seine idyllische Lage direkt am Hafen, der persönliche Service und die Thurgauer Gastfreundschaft garantieren einen erholsamen Tapetenwechsel. www.seegasthofschiff.ch
Das Seehotel Schiff in Mannenbach liegt bloß 100 Meter vom Ortsbahnhof entfernt. Bequemer kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht anreisen. So exklusiv wie die Lage ist auch die Sicht auf den Untersee, sowie die Nähe zur Kloster-Insel Reichenau, die spektakuläre Aussichten auf den Bodensee und wunderbare Ausflugsmöglichkeiten bietet. www.seehotel.ch
Weitere empfohlene Hotels am Bodensee sind hier zu finden.

Camping im Thurgau
Drei innovative Campingplätze
Im Kanton Thurgau finden Campingfreunde tolle Plätze für Zeltferien, das Mobilheim oder für Übernachtungen in trendigen Glamping-Unterkünften. Hier drei innovative Campingplätze mit aussergewöhnlichen Angeboten.
Der leicht erhöht an einem Waldrand liegende Camping Hüttenberg in Eschenz ist gemäß dem Online-Campingführer camping.info der beliebteste Campingplatz der Schweiz. Das terrassenartige Gelände neben dem Waldrand bietet eine wunderbare Aussicht auf den Bodensee und Rhein. Wer nicht an den See fahren möchte, nutzt den Pool für eine erfrischende Abkühlung. Auch PODHouses und Zinipis, jene stimmungsvollen Holzhäuschen mit kuscheligen Betten, stehen Glamping-Fans (Glamping = Wortmischung zw. Glamour und Camping) zur Verfügung. www.huettenberg.ch
Auf dem Bauernhof der Familie Manser in Winden zwischen Apfelbäumen zu campen, verbindet ungezwungenes Zelt- und Caravan-Ambiente mit authentischem Bauernhoferlebnis – inklusive frischen Produkten ab Hof. Kinder dürfen beim Füttern der Kleintiere und Melken der Kühe helfen. www.manserferien.ch
Der Campingplatz Seehorn in Egnach liegt direkt am Bodensee. Wer die Region erkunden will, kann als besonders Goodie das campingeigene Mietauto nutzen. Zudem bietet der Campingplatz Seehorn zeltmüden Gästen komfortable Alternativen wie PODhouses für bis zu vier Personen. www.seehorn.ch
Weitere empfohlene Campingplätze am Bodensee sind hier zu finden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Medienstelle Thurgau Tourismus c/o Gretz Communications AG
Herr Gere Gretz
Zähringerstr. 16 3
3012 Bern
Deutschland

fon ..: +41 031 300 30 70
web ..: http://www.gretzcom.ch
email : info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG ist eine der führenden Agenturen im Bereich Tourismus und Lifestyle. Die Agentur mitten in Bern ist für den Schweizer Markt strategisch optimal gelegen. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eine breite Erfahrung in der Kommunikations-, Medien-, Tourismus- und Lifestylebranche. Sie verständigen sich in mehreren Sprachen, einige sprechen Französisch als Muttersprache.

Pressekontakt:

Maggioni Tourist Marketing
Herr Jörg Karweick
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 3
10407 Berlin

fon ..: 030 44044398
web ..: http://www.maggioni-tm.de
email : presse@maggioni-tm.de

Größtes Statement aller Zeiten gegen die Vermüllung der Erde erwartet

Am World Cleanup Day 2019 am 21. September 2019 werden zum 2. Mal Millionen von Freiwilligen in über 160 Ländern ein Zeichen gegen die Zerstörung unseres Planeten setzen.

Der World Cleanup Day 2019 findet am 21. September statt und ist die bisher größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung. Während des World Cleanup Day werden erneut Millionen von Mitmachern in 160 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder und Flussufer von achtlos beseitigtem Abfall säubern. In Deutschland werden über 30.000 Teilnehmer für die bundesweit über 750 geplanten Cleanups erwartet.

“Unser Ziel ist nicht nur die Beseitigung von Müll auf öffentlichen Plätzen, hier leisten die kommunalen und privaten Unternehmen in Deutschland seit Langem gute Arbeit. Wir wollen sensibilisieren für das Ausmaß, in dem wir unsere Umwelt zumüllen und zerstören”, so Holger Holland, Vereinsvorsitzender Let’s Do It! Germany e.V.

“Wir sind beeindruckt, das mittlerweile mehr als 250 deutsche Städte mit dabei sind. In über 750 Veranstaltungen werden Cleanups, Podien und Workshops rund um den World Cleanup Day durchgeführt”, so Holland weiter. Alle Aktionsorte und Ansprechpartner in Deutschland finden sich auf der Website des Trägervereins “Deutschland macht – Let’s Do It! Germany e.V.” unter WorldCleanupDay.de.

Der World Cleanup Day ist ein Projekt der Bürgerbewegung “Let’s Do It World!”, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50 000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. Dies war der Beginn einer globalen Bottom-up-Bürgerbewegung, Let’s Do It! World, die sich wie ein Lauffeuer um den Globus verbreitet hat. 2018 beteiligten sich 17 Millionen Menschen weltweit am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere Umwelt.
Ziel ist es, 5 Prozent der Weltbevölkerung zu aktivieren und dadurch eine dauerhafte Veränderung zu erreichen. So sollen nicht nur Abfälle beseitigt werden, sondern eine globale Gemeinschaft geschaffen werden, die ein höheres Umweltbewusstsein besitzt und das Ziel eines sauberen und gesunden Planeten unterstützt.

Weitere Informationen:
Deutschland: www.worldcleanupday.de
International: www.worldcleanupday.org
Facebook GER: https://www.facebook.com/DEUTSCHLANDmacht
Facebook INT: https://www.facebook.com/worldcleanupday2019/

Ansprechpartner Deutschland:
DEUTSCHLANDmacht – Let’s Do It! Germany e.V.
Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Tel.: 0175-2014034
Mail: info@worldcleanupday.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Deutschland

fon ..: 01752014034
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : info@worldcleanupday.de

Die bundesweite Koordination des World Cleanup Days hat der gemeinnützige Verein Let’s Do It! Germany e.V.  übernommen. Der Verein ist die Schnittstelle zur weltweiten Bewegung Let’s Do It! World und koordiniert die Initiierung und Vernetzung von internationalen Partnern, lokalen Aktionsgruppen und ist für deutschlandweite Kampagne verantwortlich. Die Idee ist, in Deutschland durch starke Partnerschaften, den World Cleanup Day langfristig zu etablieren.

Pressekontakt:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Philipp Kardinahl
Poststraße 7
98559 Oberhof

fon ..: +49 (0) 36842 – 429 789
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : presse@worldcleanupday.de

Lücke des Monats: Gesundheit von Kindern frühzeitig absichern – zum Weltkindertag

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gehört zu den wichtigsten Versicherungen. Ein Abschluss ist bereits für Kinder möglich – wenn die Eltern daran denken.

BildWas ist Eltern für die Zukunft ihrer Kinder wichtig? YouGov hat im Auftrag der LV 1871 bevölkerungsrepräsentativ bei 1.001 Eltern mit Kindern unter 18 Jahren nachgefragt. Das Ergebnis: An erster Stelle der Wünsche von Eltern steht die Gesundheit ihrer Kinder (81 Prozent), gefolgt von Glück beziehungsweise Zufriedenheit (62 Prozent) und einer erfolgreichen Karriere (40 Prozent). Auch die allgemeine Sicherheit (32 Prozent) und eine lebenswerte Umwelt (27 Prozent) sind den Eltern für ihre Kinder wichtig. Erst auf dem sechsten Platz folgt der Wunsch nach finanzieller Absicherung zum Beispiel bei Berufsunfähigkeit (20 Prozent).

Gesundheit finanziell absichern?

Die Gesundheit der Kinder steht für Eltern über allem und wird als wichtigster Faktor angesehen. Bildung und Sicherheit sind ihnen außerdem besonders wichtig. Diese Ergebnisse stehen in deutlichem Widerspruch zu der Aussage, dass finanzielle Absicherung nur 20 Prozent der Eltern wichtig ist. Damit unterschätzen Eltern das Risiko, durch die gesundheitliche Situation in eine Notlage zu kommen.

Berufsunfähigkeit früh absichern

Sich schon früh um eine BU zu kümmern, lohnt sich: Denn vor Vertragsabschluss müssen ausführliche Gesundheitsfragen beantwortet werden. Kinder haben in der Regel wenig Beeinträchtigungen und werden deshalb meist ohne Ausschlüsse günstig versichert. Die günstigen Konditionen bleiben ein Leben lang gleich, egal welchen Beruf das Kind später einmal ausübt. Die LV 1871 bietet besondere Tarife für Kinder beispielsweise mit der “Golden BU Start” an.

Lücke des Monats

Mit der “Lücke des Monats” deckt die LV 1871 einmal im Monat Vorsorgelücken auf – mit Infografiken, Bildmaterial und Insights rund um das Thema Altersvorsorge.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

fon ..: 089-55167-0
web ..: https://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München

fon ..: 089-55167-0
web ..: https://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

Interessante und vielfältige Stadtführungen für Hamburg-Liebhaber

Hamburg bietet Touristen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Mit Melanie Vetter und Ihrem Team von Führungen Hamburg bekommen Teilnehmer wissenswerte Fakten mit Charme und Witz vermittelt.

Jedes Jahr besuchen zahlreiche Touristen die Hansestadt Hamburg und lassen sich von der Vielfalt der Stadt an der Elbe faszinieren, die als Tor zur Welt bezeichnet wird. Doch auch abseits der gängigen Sehenswürdigkeiten am Hafen und an der Reeperbahn gibt es interessante Orte zu entdecken. Bei Führungen Hamburg von Melanie Vetter können Touristen und Interessierte aus einem spannenden Repertoire an Stadtführungen ihr persönliches Hamburg-Erlebnis buchen.

Dank Stadtrundfahrt den Überblick behalten

Eine Möglichkeit, die Stadt Hamburg bei jedem Wetter kennenzulernen, ist eine gemütliche Stadtrundfahrt. Die Route ist so geplant, dass die Fahrgäste möglichst viele Sehenswürdigkeiten und interessante Orte zu Gesicht bekommen. Dabei begleitet ein kompetenter Stadtführer die Gruppe und steuert zu den Anlaufpunkten interessante Fakten bei. Bei schönem Wetter ist auch eine Stadtführung zu Fuß ein Erlebnis. Die Gästeführer laufen bekannte Sehenswürdigkeiten, aber auch versteckte Schätze der Stadt an und geben wissenswerte Informationen und außergewöhnliche Geschichten über die Stadt preis.

Reeperbahn und Hafen sind ein Muss für alle Besucher

Die Stadt Hamburg ist in ganz Deutschland bekannt für das bunte Treiben auf der Reeperbahn. Auch für Besucher, die sich nicht so ganz in das Rotlichtviertel trauen, ist eine Führung durch die Lustmeile der Stadt ein lohnendes Ereignis. Mit kompetenter Anleitung fühlt sich jeder im Kiez wohl. Auf niveauvolle und witzige Weise bringen Melanie Vetter und Ihr Team den Teilnehmern die verruchte Geschichte Hamburgs näher. Natürlich ist für Hamburg-Besucher auch der Hafen Teil des Pflichtprogramms. Damit Touristen und Wissbegierige jedoch nicht auf dem großen Areal verloren gehen, ist eine Führung hier ratsam. Der fachkundige Gästeführer hat jede Menge spannende Geschichten über den Hafen im Gepäck und beantwortet gerne die Fragen der Teilnehmer.

Professionelle Führung durch Hamburg mit spannenden Fakten

Die Mitarbeiter bei Führungen Hamburg Melanie Vetter sind ausgebildete Gästeführer und haben eine innige Beziehung zur Stadt Hamburg, sodass sie sowohl Touristen als auch Hamburg-Kenner verzaubern können. Die Führungen starten meist an einer U-Bahn-Station, die für nicht Kundige gut zu erreichen ist. Interessierte melden sich online oder telefonisch unter 040 64 63 04 33 bzw. 0176 62 16 76 04 für eine Führung an und haben auch spontan noch die Chance auf einen freien Platz. Anfragen werden auch gerne per E-Mail unter info@fuehrungen-hamburg.de angenommen. Für alle Touren lassen sich zudem Geschenkgutscheine erwerben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Führungen Hamburg – Melanie Vetter
Frau Melanie Vetter
Rambachstr. 6
20459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 64630433
web ..: https://fuehrungen-hamburg.de/
email : info@fuehrungen-hamburg.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: https://www.regiohelden.de/
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Thurgau Bodensee: Spazieren, feiern, entspannen

Dem Apfel auf der Spur am Bodensee: Der Apfelkanton Thurgau am Bodensee lädt zu einer erholsamen und erlebnisreichen Tour ein, ganz im Zeichen des knackigen Obstes.

BildBern/Romanshorn, 17. September 2019 – Wenn Sommer und Herbst einander näherkommen, lässt sich im Thurgau die Kantonsfrucht, der Apfel, auf alle Arten genießen. Dazu gehören Spaziergänge mit der Familie auf Themenwegen, Wellnessen mit Apfelblüten und ein Fest zu Ehren der knackigen Frucht.

Altnauer Apfelwochen: 7. bis 21. September 2019
Dem Apfel ein Fest
Der Thurgau ist mit mehr als 1600 Hektaren Obstkultur die größte Obstanbauregion der Schweiz und mit seinen über 210’000 Hochstammbäumen der Schweizer Apfelkanton schlechthin. Hier findet sich inmitten sanfter Hügel auch das Apfeldorf Altnau, wo seit Generationen knackige Sorten wie Jonagold, Gala, Elstar und Braeburn gezüchtet werden. Seinen Äpfeln widmet das an den Bodensees grenzende Dorf vom 7. bis 21. September 2019, mitten in der Erntezeit, die Apfelwochen. Während dieser zwei Wochen dauernden Feier finden verschiedene Veranstaltungen statt. So kreieren Konditoren mit Besuchern raffinierte Desserts. In den Restaurants werden spezielle Apfelmenüs serviert. Eine Klangmasseurin bietet entspannende Behandlungen zum Thema Apfel. Kutschen befahren den beliebten Apfelweg. Er führt zu Rätseln, Geschichten und Mitmach-Installationen rund um den Apfel, zu herrlichen Grillplätzen mit Blick auf den Bodensee und zum «Stiel» des Apfeldorfs, dem längsten Schiffssteg am Bodensee. Am 21. September endet das Fest auf dem Oberdorfplatz mit dem großen Herbstmarkt, Live-Musik und Wettbewerben. Informationen: www.altnau.ch / www.apfelwochen.ch

Apfelblüten im Wellnesshotel Golf Panorama
Thurgauer Wellnesshotel setzt auf Kraft des Apfels
Wie wohltuend Apfelblüten wirken, lässt sich im rund 2000 Quadratmeter großen Wellnessbereich «Fleur de Pomme» des Wellnesshotels Golf Panorama in Lipperswil am Bodensee erleben. Hier können die Gäste die Produkte der hauseigenen Kosmetiklinie genießen, die auf Basis von Thurgauer Apfelblüten hergestellt worden ist. Dazu gehören feuchtigkeitsspendende und gewebestraffende Gesichtsbehandlungen oder die entschlackende Badetherapie mit Luisenhaller Tiefensalz, Mineralstoffen und Apfelblütenöl für zarteste Haut. Selbst in der hervorragenden Küche des Wellnesshotels taucht der Apfel auf, so etwa in der Apfel-Curry-Suppe oder in Desserts. Informationen: www.golfpanorama.ch

Mostereimuseum MoMö in Arbon
Wie die Äpfel in die Flaschen kommen
Das Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum «MoMö» in Arbon ist eine Hommage an die Region und ans Safthandwerk, der seit fünf Generationen aktiven Mosterei Möhl. Im einzigartigen Kompetenzzentrum für Obstverarbeitung, Obstbrennerei und Saftherstellung in der Schweiz und im Thurgau lässt sich alles über Äpfel, die Rolle der Bienen und deren Pflege sowie den Apfelsaft mit sämtlichen Sinnen interaktiv erleben. Die lehrreiche und innovative umgesetzte Ausstellung hat den XAVER Publikumspreis 2019, den Swiss Award for Excellence in Live-Communication, erhalten. Das MoMö zeigt wie früher Säfte und Obstbrand hergestellt wurden und vergleicht dieses traditionelle Handwerk mit modernen Verfahren. In der Mikrodestillerie des Museums erklären Fachleute den Besuchern während den Betriebsführungen die Kultur des Obstbrennens und teilen ihr breites Wissen mit Interessierten. Speziell für Familien hat das MoMö im Mai einen Obstgarten mit Wildbienenparadies und Kinderspielplatz eröffnet. Für den kleinen Hunger bietet sich ein Snack in der Bar an, während Andenken und Geschenke im Saftladen zu finden sind. Hochprozentige Säfte lassen sich am 26. September beim Rum-Tasting mit Arthur Nägele, einem Experten für Destillate aus aller Welt, degustieren. Informationen: www.momoe.ch

Altnauer Apfelweg entdecken
Dem Apfel auf der Fährte
Hinter dem Bahnhof Altnau beginnt der Altnauer Apfelweg, der sich zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche erkunden lässt. Der lehrreiche Erlebnisweg mit 24 Infotafeln und Mitmachstationen richtet sich vor allem an Familien mit Kindern. Zudem ist der Weg dank 25 versteckten Caches bei Geocachern beliebt. Der Apfelweg besteht aus drei einzelnen Strecken, die sich zu Rundwegen verbinden lassen. Durch jeden Weg führt ein Maskottchen: Der grüne Pfad mit Apfel Emma ist drei Kilometer lang und lehrt Wissenswertes über Honig- und Wildbienen sowie den Thurgau und Altnau als Obstgebiet. Der rote Weg mit Lisi schlängelt sich östlich von Altnau vier Kilometer durch Apfelhaine und erzählt von der Arbeit der Obstbauern. Die gelbe Route mit Früchtchen Fredi führt auf zwei Kilometern durch das Dorf Altnau und stellt anhand von Rätseln, Rezepten und Anekdoten verschiedene Apfel- und Birnensorten vor. Entlang der Wege laden Gaststätten und Besenbeizen zur Einkehr ein. Zudem führen die Wege zu gemütlichen Rast- und Picknickplätzen, wo es sich ausruhen und grillieren lässt – meist mit Sicht auf den Bodensee. Ein Glas Süßmost schließt und rundet den Ausflug ab. Informationen: www.apfelweg.ch

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Gretz Communications AG-St.Gallen-Bodensee Tourismus
Herr Gere Gretz
Zähringerstr. 16 3
3012 Bern
Deutschland

fon ..: +41 031 300 30 70
web ..: http://www.gretzcom.ch
email : info@gretzcom.ch

Gretz Communications AG ist eine der führenden Agenturen im Bereich Tourismus und Lifestyle. Die Agentur mitten in Bern ist für den Schweizer Markt strategisch optimal gelegen. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eine breite Erfahrung in der Kommunikations-, Medien-, Tourismus- und Lifestylebranche. Sie verständigen sich in mehreren Sprachen, einige sprechen Französisch als Muttersprache.

Pressekontakt:

Maggioni Tourist Marketing
Herr Jörg Karweick
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 3
10407 Berlin

fon ..: 030 44044398
web ..: http://www.maggioni-tm.de
email : presse@maggioni-tm.de

Dörte & Walfred – die berührende Geschichte einer besonderen Freundschaft

Andrea Kroße erklärt Kindern in “Dörte & Walfred” auf kreative Weise, auf was es in einer tollen Freundschaft wirklich ankommt.

BildDörte geht mit ihren Besitzern in den Urlaub. Es geht zu einem Ort, den die Hundedame als “Lopfoten” missversteht und sich denkt, dass es dort viele andere Hunde geben muss (denn warum sollte sonst ein Ort das Wort Pfoten beinhalten?). Allerdings ist das Ziel der Reise Lofoten! Es wird dort aber trotz allem für Dörte alles andere als langweilig. Denn auf den Lofoten trifft sie auf den Wal Walfred. Es ist Freundschaft auf den ersten Blick, das spüren die beiden sofort. Doch Walfreds Freund Måke ist mächtig sauer. Bisher war er doch Walfreds bester Freund gewesen! Allerdings muss Måke zugeben, dass Dörte eigentlich total nett ist. Er überwindet sich und bald werden alle drei Tiere zu einem wunderbaren Dreiergespann. Als Dörte wieder abreisen muss, erweist Måke seinem Freund Walfred einen riesigen Freundschaftsdienst.

Das unterhaltsame Kinderbuch “Dörte & Walfred” von Andrea Kroße erzählt die berührende Geschichte über Freundschaft – und Eifersucht. Mit farbenfrohen Bildern und kurzen Texten, die auch für Erstleser geeignet sind, regt die Autorin an, Neues nicht gleich abzuwehren, sondern sich auf Veränderungen einzulassen und sich zu öffnen. Junge Leser (Kinder von 3 bis 6 Jahren) lernen mit der unterhaltsamen und liebevoll gezeichneten Geschichte, worauf es wirklich ankommt, wenn man eine wahre Freundschaft aufbauen möchte. “Dörte & Walfred” ist ideal zum Vorlesen und für Leseanfänger.

“Dörte & Walfred” von Andrea Kroße ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-0168-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Mit Kindern ins Paradies: Familienurlaub auf den Seychellen

Die Seychellen sind ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern. Warum? Das verrät Seychellen-Expertin Anikó Dietrich von Seychelles Dreams.

BildEin einziger großer Sandkasten soweit das Auge reicht. Schaufel packen und los geht’s mit dem Sandburgenbauen. Die Kinder werden begeistert sein, der ein oder andere Papa entdeckt garantiert wieder das Kind in sich. “Die Seychellen sind nicht nur der tollen Sandstrände wegen ein Urlaubsparadies für Familien mit (kleinen) Kindern”, verrät Seychellen-Expertin Anikó Dietrich von Seychelles Dreams mit Blick auf den Weltkindertag am 21. September.

Die feinen Sandstrände der Seychellen, die mitten im Indischen Ozean weit vor der Küste Afrikas liegen, münden oft in flache Gewässer, die für kleinere Kinder ein ideales Planschbecken darstellen, in dem sie mit etwas Glück bunte Fische beobachten können. Dennoch gilt: Eltern sollten ihre Kinder niemals unbeaufsichtigt am oder im Wasser spielen lassen, stattdessen vor dem Baden Wellen, Strömungen und Warnhinweise beachten. Die Sonne steht auf den Seychellen besonders steil am Himmel und kann nicht nur Kinderhaut empfindlich schädigen. “Sonnenhut, Sonnencreme und geeignete Shirts gehören mit ins Gepäck”, empfiehlt Dietrich. Dann steht einem entspannten Familienurlaub nichts mehr im Wege, bei tropisch warmen, für Kinder angenehmen Temperaturen, die sich das ganze Jahr über knapp unter 30 Grad Celsius bewegen. Natur erleben und entdecken ist für Kinder jeder Altersklasse auf den Seychellen eine besondere Erfahrung, wenn sie in freier Wildbahn, etwa in den Nationalparks Vallée de Mai auf der Insel Praslin oder im Curieuse Marine National Park, Schildkröten und bunte, exotische Vögel beobachtet. Gefährliche Tiere gibt es nicht. Schier unerschöpflich an Farben und Artenvielfalt erscheint die Unterwasserwelt, die größere Kinder und Jugendliche beim Schnorcheln oder einem ersten Tauchkurs erforschen können. Eine Fahrt mit einem Glasbodenboot, die unter anderem ab dem Strand Beau Vallon auf der Hauptinsel Mahé angeboten wird, sorgt für tolle Eindrücke.

Schon in der Reisevorbereitung zeigen sich die Vorteile der Seychellen. Schutzimpfungen sind nicht notwendig, denn die Seychellen kennen keine Tropenkrankheiten. Zudem hält die Zeitverschiebung von nur zwei Stunden im europäischen Sommer den Jetlag gering, was gerade bei einer Reise mit kleineren Kindern eine enorme Erleichterung bedeutet. Bei der Wahl der richtigen Flugverbindung kann die Dauer der Anreise überschaubar gestaltet werden. Eine Fluggesellschaft bietet sogar Direktflüge ab Frankfurt an. Viele Unterkünfte haben sich auf Familien eingestellt und haben neben Zusatzbetten im Elternzimmer oder spezieller Ausstattung für Kinder Babysitterdienste oder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die Kleinen.

Seychelles Dreams, der Spezialist für Reisen auf die Seychellen, stellt sechs Unterkünfte, die sich für Familien eignen, vor:

– Le Surmer Chalets auf La Digue
Die geräumigen Selbstversorgerbungalows befinden sich an der Anse La Reúnion in erstklassiger Lage und sind mit allem ausgestattet, was Familien zur Selbstversorgung brauchen. Und alles andere ist auch für kleine Füßchen gut erreichbar. Es gibt Bungalows mit einem oder mit zwei Schlafzimmern, in denen Eltern und Kinder ihren eigenen Raum haben. Der Strand Anse La Reúnion ist ein wunderschöner, leicht abfallender Strand, an dem Kinder sicher spielen und baden können.

– Cote d’Or Footprints auf Pralin
Näher an den Ozean kommt man fast nicht. Die zehn Chalets von Cote d’Or Footprints, von denen zwei jeweils zwei Schlafzimmer haben, liegen direkt am feinen Sandstrand der Cote d’Or auf Praslin, der zweitgrößten Seychelleninsel. Kinder bis sechs Jahre übernachten hier kostenlos. Umgeben von den im Halbkreis angeordneten Chalets befindet sich im Herzen der Anlage ein Meerwasserpool, der bei Kindern sehr beliebt ist. Im gepflegten, eingezäunten Garten kann nach Herzenslust gespielt und getobt werden. Der Weg zum berühmten Vallée de Mai ist nicht weit und sollte auf jedem Reiseplan stehen.

– Au Fond de Mer View Self Catering Apartments auf Mahé
Im Südosten von Mahé liegt auf einer Anhöhe das familiengeführte Anwesen. Die Appartements mit zwei Zimmern und der gepflegte Garten bieten genügend Platz für die Familie. Der Weg zum Strand ist zwar leicht abschüssig, aber ungefährlich und vor allem lohnenswert. Nicht ohne Grund ist der weitläufige Strand Anse Royale, direkt unterhalb der Appartements, ein beliebter Treffpunkt für einheimische Familien. Im seichten, warmen Wasser können die Kleinen plantschen und miteinander spielen, während die Erwachsenen sonnenbaden, schnorcheln oder einfach die Leichtigkeit des Seins genießen.

– Constance Ephélia Resort auf Mahé
Ein breites Angebot für Kinder finden Gäste im Luxusresort Constance Ephélia an der Nordwestküste von Mahé. Die 313 Wohneinheiten bieten Platz für alle. Im Constance Kids Club sorgen unterschiedliche, themenspezifische Aktivitäten für 4- bis 11-jährige für viel Spaß. Ausgebildete Betreuer nehmen die Kinder mit auf Ausflüge über die Insel, basteln, kochen und spielen mit dem Nachwuchs. Hier kommt garantiert keine Langeweile auf.

– Acajou Beach Resort auf Praslin
Direkt am traumhaft weißen Cote d’Or Strand im Nordosten der Insel Praslin liegt das Acajou Beach Resort. Familienzimmer oder Selbstversorger-Appartements bieten alle Annehmlichkeiten, die eine Familie für einen entspannten Urlaub benötigt. Im Infinity-Pool lässt es sich herrlich plantschen und der zweieinhalb Kilometer lange Strand ist nur wenige Schritte entfernt. Auf Wunsch wird ein Babysitter organisiert.

– Denis Private Island
Eine verzauberte Koralleninsel mitten in der saphirblauen See – das ist Denis Private Island, rund 95 Kilometer nördlich von Mahé gelegen und mit dem Leichtflugzeug erreichbar. Die Eigentümer der Insel wollen mit verantwortungsvollem Tourismus das außergewöhnliche Ökosystem der Insel bewahren. Kinder sind hier herzlich willkommen und werden bei Naturtouren oder wasserorientierten Aktivitäten ganz nebenbei in die Geheimnisse der einheimischen Flora und Fauna eingeführt. Auf Anfrage kann ein Babysitter organisiert werden. Außerdem richtet sich die Küche des Hotels nach den Bedürfnissen der kleinen Gäste. Die geschützte Lagune vor Denis Island garantiert sicheres Badevergnügen im kristallklaren Wasser.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Seychelles Dreams
Frau Anikó Dietrich
Vockenthal 27a
87463 Dietmannsried
Deutschland

fon ..: 08374 580 7330
web ..: http://www.seychelles-dreams.de
email : info@seychelles-dreams.de

Seychelles Dreams ist ein Reiseveranstalter mit dem Reiseziel Seychellen, der sich auf die individuelle Planung von Hochzeiten und Reisen spezialisiert hat. Seychelles Dreams bereist bereits seit über 20 Jahren die Seychellen und pflegt mit den Partnern vor Ort eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Firmengründer Joachim und Anikó Dietrich haben selbst auf den Seychellen geheiratet und mit ihren beiden Söhnen schon mehrfach wunderschöne Urlaube dort verbracht. Alle genannten Unterkünfte können über Seychelles Dreams gebucht werden.

Diese Pressemitteilung kann – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Website kostenlos verwendet werden.

Pressekontakt:

Seychelles Dreams
Frau Anikó Dietrich
Vockenthal 27a
87463 Dietmannsried

fon ..: 08374 580 7330
web ..: http://www.seychelles-dreams.de
email : info@seychelles-dreams.de

“Fellnasentage – Das kreative Eintragbuch für deinen Hund” von Franziska Schneider

Wie tickt eigentlich mein Hund? Dieses Buch hilft Hundebesitzern, genau das herauszufinden – und ganz nebenbei auch sich selbst im Umgang mit dem Lieblings-Vierbeiner besser kennenzulernen.

BildDas Leben mit einem Hund ist voller gemeinsamer Abenteuer und großer oder kleiner Momente im Alltag. Seit dem 18. September gibt es “Fellnasentage – Das kreative Eintragbuch für deinen Hund” aus dem Verlag Ein Herz für Tiere. Dieses Buch soll Hundefreunden helfen, all die besonderen Momente mit ihrem Hund festzuhalten.

Von den ersten Vorbereitungen, über den Einzug ins neue Zuhause, die ersten Herausforderungen und Erfolge bis hin zu gemeinsamen Unternehmungen – “Fellnasentage” ist eine Hommage an die einzigartige Beziehung zwischen Mensch und Hund.

Randvoll mit Tipps für ein gesundes und glückliches Hundeleben, tollen DIY-Ideen, lustigen Tests und vielen interessanten Informationen rund um den Hund helfen, seine Fellnase besser kennzulernen.Hier kann man sich Trainingsziele setzen, Fortschritte festhalten, Lieblingsspiele und die schönsten Gassirunden vermerken oder den ersten gemeinsamen Urlaub planen. Tracker zu verschiedenen Hundethemen, wichtige Adressen und Gesundheitsinformationen zum Hund helfen, alles Wichtige im Blick zu haben. Außerdem finden sich viele Anregungen, die den Alltag mit Hund besonders machen und bei denen man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Hundebesitzer lernen das Wesen ihres Tieres auf kreativ-unterhaltsame Weise und mit tollem Praxisfaktor Schritt für Schritt, Seite für Seite näher kennen. Die perfekte Mischung aus Tier-Tagebuch, Tracker und informativer Unterhaltung!

Franziska Schneider, Jahrgang 1980, lebt mit ihrem schottischen Mann und ihren beiden Hunden auf einem alten Bauernhof in der Nähe von Berlin. “Fellnasentage” ist ihre erste Buch-Veröffentlichung. Beruflich kommt Franziska aus dem Event-und Künstlermanagement und hat 20 Jahre als Tourneemanager Bands und Shows durch Europa begleitet. Immer an ihrer Seite war ihr erster Hund, der Labrador-Mischling Herr Dr. Schröder. Seit drei Jahren berichtet sie auf ihrem Blog “Das Lieblingsrudel” über das Leben und den Alltag mit ihren Hunden Murdoch und Freya.

Weitere Informationen zu “Fellnasentage – Das kreative Eintragbuch für deinen Hund” finden Sie im Internet unter www.das-lieblingsrudel.de/fellnasentage. Wir würden uns über eine Berichterstattung sehr freuen. Sollten Sie Rezensionsexemplare benötigen, Rückfragen oder Interesse an einer Verlosung haben, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Franziska Schneider / “Das Lieblingsrudel”

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Das Lieblingsrudel
Frau Franziska Schneider
Mühlenstr. 8a
14167 Berlin
Deutschland

fon ..: 015228931597
web ..: http://www.das-lieblingsrudel.de/fellnasentage
email : info@das-lieblingsrudel.de

Das Lieblingsrudel ist ein Hundeblog, bei dem sich alles um das Leben und den Alltag mit einem kleinen Hunderudel beschäftigt. Körpersprache von Hunden, Erziehung, Bindung zwischen Hund und Mensch, Gesundheit, artgerechte Ernährung und vieles mehr sind Themen beim Lieblingsrudel. Inspiriert wird das Ganze durch meine eigenen Hunde Murdoch und Freya. Schau vorbei und werde Teil des Lieblingsrudels.

Pressekontakt:

Hundternehmer
Frau Franziska Schneider
Mühlenstr. 8a
14167 Berlin

fon ..: 015228931597
web ..: http://www.das-lieblingsrudel.de/fellnasentage
email : highfive@hundternehmer.de

Ansichten der Natur: In Indiens Dschungel – entdecken Sie die Wunder der indischen Naturlandschaften

Roman Nies berichtet in “Ansichten der Natur – In Indiens Dschungel” von seinen Naturerlebnissen in dem faszinierenden Land.

BildIndien ist ein Land, das Reisende aus den unterschiedlichsten Gründen anzieht. Die einen lieben es wegen seiner spirituellen Seite, die anderen wegen der Kultur. Aber auch die Natur Indiens ist ein wichtiger Anziehungspunkt für viele Reisende. Denn Indien hält viele mannigfaltige Landschaften zur Entdeckung bereit. Auch Roman Nies, Autor des Reiseberichts “Ansichten der Natur – In Indiens Dschungel”, ist von Indiens Natur fasziniert. Mehrfach besuchte er die Dschungelgebiete Indiens und machte dort hautnah Bekanntschaft mit Besonderheiten der Fauna und Flora, die er einer naturphilosophischen Betrachtung unterzog. In seinem Buch hält er auf anschauliche Weise seine Erlebnissen in der Natur fest. Diese stecken voller Überraschungen und wunderlicher Begegnungen.

Das Buch “Ansichten der Natur – In Indiens Dschungel” von Roman Nies verbindet nüchterne Bestandsaufnahme mit der tieferen Schau auf mögliche metaphysischen Zusammenhänge. Der Autor lädt die Leser auf eine Reise der besonderen Art ein. Neben den Reisebetrachtungen macht sich Nies auf die Spur nach dem Woher und Wohin des Lebens und Sterbens auf – ohne jemals den Wert von Ironie und Witz zu vergessen. Diese perfekte Mischung macht “Ansichten der Natur – In Indiens Dschungel” zu einer unterhaltsamen und bereichernden Lektüre – nicht nur für alle Indien-Fans.

“Ansichten der Natur – In Indiens Dschungel” von Roman Nies ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3249-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen