Berlin-Bern – neues Buch erzählt von einem einzigartigen Roadtrip und der Verwirklichung eines Traumes

Hauke Karliczek erzählt in seinem Buch “Berlin-Bern” von einem Aussteiger und seiner einzigartigen Reise auf einen ganz persönlichen Jakobsweg.

BildGenau genommen gibt es zwei Alternativen. Entweder der Protagonist von “Berlin-Bern” sitzt den Sommer über im Büro ab und bearbeitet weiter Kundenanfragen während draußen von früh bis spät die Sonne scheint und die Vögel zwitschern. Einen weiteren Sommer seines Lebens möchte der Protagonist aber nur ungern in den Wind von Angebot und Nachfrage schreiben. Von einem auf den anderen Tag fasst er den Entschluss, zu kündigen und seinen Traum zu verwirklichen: Von Berlin nach Bern auf einen ganz eigenen Jakobsweg. Es sind tausendsiebenhundert Kilometer? Okay! Es dauert elf Wochen? Okay! Bin ich verrückt, fragt er sich? Vielleicht, aber schließlich lebt er nur einmal.

Hauke Karliczek erzählt in seinem autobiographischen Buch “Berlin-Bern” über einen ganz besonderen Roadtrip von Berlin nach Bern. Viele Menschen träumen davon, sich von dem tagtäglichen Arbeitsalltag zu verabschieden und sich aufzumachen dem eigenen Traum hinterher zu jagen. Der Protagonist von “Berlin-Bern” traut sich und erzählt von einer ereignisreichen Reise – und der Verwirklichung eines langgehegten Traumes.

“Berlin-Bern” von Hauke Karliczek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7645-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

Maracuja GmbH/Edition Leselupe
Herr Tim Rohrer
Laerheider Weg 13
47669 Wachtendonk
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.leselupe.de
email : info@tredition.de

Die Literatur-Community Leselupe.de wurde bereits 1998 gegründete und betreut inzwischen über 4.500 registrierte Schriftsteller. Diese haben im Laufe der letzten Jahre in Kategorien wie Kindergeschichten, Gereimtes, Humor, Erotisches, Krimi, Fantasy usw. mehr als 70.000 Geschichten und Gedichte veröffentlicht. Es finden sich Werke mit annähernd 100.000 Aufrufen auf der interaktiven Literaturplattform. Darüber hinaus unterstützen ehrenamtliche Moderatoren die Autoren mit einem kostenlosen Lektorat, Schreibwerkstätten, Theoretischem, Schreibaufgaben, Fingerübungen usw. Abgerundet wird das Angebot von Services wie Literaturtermindatenbanken, Verlagsverzeichnissen, einer Vielzahl von Buchempfehlungen und Links zu Online-Ressourcen. Auch klassische Print-Bücher werden über die Leselupe publiziert, beispielsweise im Rahmen der jährlichen Anthologie, über die Leselupe-Literaturagentur und im Selfpublishing der “Edition Leselupe”.

http://www.leselupe.de

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen